Aktivitäten

Laufen und Wandern im Thüringer Wald

 
Die Umgebung des Holidayhauses ist geprägt von zahlreichen lohnenswerten Wanderzielen mit Aussichtspunkten, die an Vielfallt und Kontrasten kaum zu überbieten sind.

Der Lütsche-Flößgraben aus dem 17. Jahrhundert ist heute ein beliebter Wanderweg mit einer Länge von 23 km und führt von Oberhof  entlang der Lütsche-Talsperre bis nach Luisenthal an die Ohra-Talsperre. Das Highlight dieser Tour ist die Durchquerung  eines Tunnels durch den ‘Ausgebrannte Stein’.

Vom Holidayhaus kommt man nach ca. 1,5 km Fußmarsch zu einem abgeschieden liegenden Waldsee, dem Ensebachteich. Von hier ist der Pfad zur Wegscheide, einer schon 1540 genannten Wegzollstation der alten Geleitstraßen und heutigen Raststätte mit echten Thüringer Bratwürsten, nicht weit.

 

Weitere empfehlenswerte Wanderzielpunkte sind:

 

Der Rennsteiggarten bei Oberhof (12 km) – artenreichster botanischer Garten für Gebirgsflora in Deutschland. Auf einer Fläche von 7 Hektar rund um den 868 Meter hohen Pfanntalskopf bei Oberhof können Sie ca. 4000 verschiedene Pflanzenarten aus den Gebirgen Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas, Neuseelands und aus der arktischen Region kennen lernen.

Der Große Beerberg (12 km) - ist ein Überbleibsel eines vor über 250 Millionen Jahren aktiven Vulkans und mit 982,9 m ü. NHN die höchste Erhebung des Thüringer Waldes.

Der Rennsteig bei Oberhof (14 km) - ca. 170 km langer Kammweg sowie historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Außerdem ist er der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands.

Der Schneekopf bei Gehlberg (18 km)  - 978 m ü. NHN und die zweithöchste Erhebung des Thüringer Waldes.

 

Das Biosphärenreservat Vessertal - Thüringer Wald (35 km) - bereits 1979 durch die UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt.

Der Große Inselsberg (38 km) - ist mit einer Höhe von 916,5 m ü. NHN ein markanter, bewaldeter und vielbesuchter Berg des Thüringer Waldes in den thüringischen Landkreisen Gotha und Schmalkalden-Meiningen. Der Berg ist der höchste der nordwestlichen Hälfte des Mittleren Thüringer Waldes und der vierthöchste Berg Thüringens.

 

Weitere Hinweise finden Sie unter:

http://www.thueringen.info/wandern-im-thueringer-wald-rhoen.html

Schwimmen und Wassersport im Thüringer Wald:

Schwimmen im und Wassersport auf dem Lütschestausee

(direkt am Holidayhaus)

Waldschwimmbad Plaue (11 km)
Am Bahndamm 1, 99338 Plaue
Tel.: 036207 / 56400
www.stadt-plaue.de

H2 Oberhof – Wellness- & Erlebnisbad (13 km)

Dr.-Curt-Weidhaas-Straße 2, 98559 Oberhof
Tel.: 036 842 / 292 - 0
www.H2Oberhof.de

Schwimmhalle Ilmenau (17 km)

Am Stollen 48, 98693 Ilmenau
Tel.: 03677 /  882030
Tabbs Vital GmbH Tabarz (31 km)
Schwimmbadweg 10, 99891 Tabarz
Telefon  036259 / 673 40

Avenida Therme Hohenfelden (65 km)

Am Stausee 1, 99448 Hohenfelden
Telefon +49(0)36450.449-0
www.avenida-therme.de

Radfahren im Thüringer Wald:

In Thüringen erwarten Sie über 1.700 km Radfernwege und viele liebevoll ausgewählte Radrouten auf denen man die Kultur und Natur Thüringens mit dem Rad erkunden kann. Radwandern entlang zahlreicher Flusstäler, Mountainbiken im Thüringer Wald und am Rennsteig bieten Ihnen ein aktives Erlebnis. Von sportlich aktiv bis hin zum gemütlichen Familienausflug wird in Thüringen jeder Radwanderwunsch erfüllt. Gern bieten wir Ihnen unsere hauseigenen Fahrräder zur Nutzung an.

 

Hier ein paar Empfehlungen in der näheren Umgebung:

  • Rund um den Stausee – 2,5 km, 17 Gesamthöhenmeter
  • Richtung Frankenhain / Crawinkel – 22 km, 256 Gesamthöhenmeter
  • Richtung und Rund um die Ohra-Talsperre – 23 km, 386 Gesamthöhenmeter
  • Richtung Oberhof – 25 km, 621 Gesamthöhenmeter
  • Richtung Gräfenroda / Geschwenda – 27 km, 623 Gesamthöhenmeter

(Fahrradfreundliche Kommunen sind: Erfurt, Ilmenau, Arnstadt)

 

Weitere Radwanderempfehlungen und Informationen zu Ausflugszielen erfahren Sie über:

  • http://www.thueringen.info/wandern-und-radfahren.html
  • www.adfc-erfurt.de/radtouren.html
  • www.radroutenplaner.thueringen.de

 

Wellness und Gesundheit im Thüringer Wald

 

H2 Oberhof - Wellness- & Erlebnisbad (13 km)
Dr.-Curt-Weidhaas-Straße 2, 98559 Oberhof
Tel.: 036 842 / 292-0
www.h2-oberhof.de

 

Saunalandschaft im Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt (22 km) Brauhausstraße 1-3, 99310 Arnstadt
Tel.: 03628 / 607 400
www.hotelpark-arnstadt.de

 

Tabbs Vital GmbH Tabarz (31 km)
Schwimmbadweg 10, 99891 Tabarz
Telefon  036259 / 673 40
www.tabbs.de

 

Avenida Therme Hohenfelden (65 km)
Am Stausee 1, 99448 Hohenfelden
Telefon 036450 / 449-0
www.avenida-therme.de

Wintersport im Thüringer Wald

Einen winterlichen Spaziergang rund um die Lütsche-Talsperre bei herrlichem Sonnenschein lohnt sich immer. Es ist ein Geheimtipp und ist noch nicht so überlaufen wie woanders. Man kann einmal rund um die Talsperre laufen oder einen kleinen Abstecher in die Umgebung machen, je nachdem wie lange und wie weit man Spazieren möchte.

 

Für Skibegeisterte:

DKB Skisporthalle Oberhof (10 km)

ganzjährig Winter in der Skilanglauf- und Biathlonhalle

Fallbachlift in Oberhof – 800 m Piste

Skilift Goldlauter / Suhl – 1100 m Piste

Skilift Silbersattel / Steinach – 2500 m Piste

Skilift Großer Inselsberg / Tabarz – 1100 m Piste

Weitere umfangreiche Skiwanderwege zwischen Oberhof, Gehlberg, Ilmenau und Schmiedefeld.

 

Für Eisläufer:

Eissporthalle Ilmenau (17 km)

 

Für Rodler:

Naturrodelbahn am Gabelbach / Ilmenau (17 km)

Hang am Schneekopfturm 200 mtr Länge

Rodelbahn an der Schmücke /Gehlberg 400 mtr Länge

Rodelstrecke am Wanderweg zum Adlersberg / Suhl-Goldlauter 800 mtr Länge

Naturrodelbahn am Rondell /Oberhof mit 2 km Länge

WM Bob- und Rodelbahn Oberhof (11 km) – mit Eiskanal

Veranstaltungen in Thüringen

Kunstsymposium und Kunstwanderweg Kleinbreitenbach/Plaue (11 km) - Kunstsymposium sind sechs Künstler aus vier Ländern nach Kleinbreitenbach (Ilmkreis) eingeladen. Im unverwechselbaren Flair arbeiten die professionellen Künstler alle zwei Jahre im August mit Hobbykünstlern zusammen. In Folge der vergangenen Symposien ist der umfangreichste Kunstwanderweg Thüringens entstanden.

Altstadtfest Ilmenau (17 km) – immer im Juni

Jazz-Week-End Arnstadt (20 km) – immer am ersten Juniwochenende

Stadtfest Arnstadt (20 km) – immer am ersten Septemberwochenende

Barockfest Gotha (28 km) - immer am letzten Wochenende im August

Krämerbrückenfest Erfurt – immer am dritten Juniwochenende

 

Zahlreiche große und  kleine Veranstaltungen im Veranstaltungskalender Thüringen unter:

www.mdr.de/thueringen/veranstaltungen/verteilseite1586.html

www.thueringenweb.de/veranstaltungen

Weitere Tipps und Empfehlungen

 

Biathlonschießen Oberhof (12 km)

Schanzen in Oberhof  (12 km)

Thüringer Meeresaquarium Zella-Mehlis (24 km)

Sommerrodelbahn Kleiner Inselsberg – Brotterode (38 km)